Bau Oberstufenzentrum Zollbrück
OSZ Zollbrück

Der Bau des neuen Oberstufenzentrums in Zollbrück hat mit dem Spatenstich am 4. September 2023 begonnen. Seitdem sind die Bauarbeiten im Gange und der Zeitplan kann bis jetzt eingehalten werden. Ab dem Sommer 2025 werden dort die Schüler und Schülerinnen des Zyklus 3 im Modell 3b unterrichtet. Der Unterricht wird in Inputräumen und in Lernlandschaften stattfinden. Der Erweiterungsbau basiert auf dem Konzept des selbstorganisierten Lernens (SOL) und gilt im Kanton Bern als Leuchtturmprojekt und ist in dieser Form noch einzigartig.

18.03.2024 Aufrichtung

29.02.2024 Trennwände erstellt

29.02.2024 Aufmauern Büro SL

15.02.2024 Gerüst Toilettenkern im EG erstellt

15.02.2024 Abbruch Eternit Fassade

14.02.2024 Abbruch Doppelfalzdach fertig

01.02.2024 Kernbohrung EG zu OG

29.01.2024 Beginn Vorarbeiten Bestand

18.01.2024 Gerüst erstellt

15.01.2024 Bodenplatte und Aufzug Schacht betoniert

10.01.2024 Beginn Gerüstarbeiten

30.11.2023 diverse Baumeister Aufgaben abgeschlossen

29.11.2023 Umstellung Wasserleitung

16.11.2023 Demontage Elektro-, Heizungs- und Sanitäranalgen

27.10.2023 Altlasten sind saniert und fertiggestellt, Beginn Dämmung Kriechkeller

16.10.2023 Beginn Fundationen Neubau

03.10.2023 Beginn Pfählung

19.09.2023 Abbruch Heizkörper

14.09.2023 Beginn Rückbau

04.09.2023 Spatenstich – Start der Bauarbeiten